Skip to main content

Rotfuchs® 1,22 PS Benzin Heckenschere

(4 / 5 bei 58 Stimmen)

74,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. September 2019 12:23

Leistung1,22 PS
Gewicht6 kg
Tankvolumen400 ml
max. Schnittstärke28 mm
Besondere Eigenschaften

Verstellbarer Griff, Einhand-Bedienung möglich, mit Anti- Vibrationssystem versehen

Mein Fazit

Preisgünstige Benzin Heckenschere, die einfach im Handling und leistungsstark ist.


Rotfuchs 1,22 PS Benzin Heckenschere HDTR26 Rot mit 25 ccm, 55cm Schwertlänge

Bei der Rotfuchs Heckenschere mit Benzinantrieb handelt es sich um ein fast unschlagbar preisgünstiges Gerät. Und um das günstigste Modell im Vergleich. Dennoch kann es mit einigen Vorteilen überzeugen, die sich nicht nur auf dem Papier beweisen, sondern auch in der Praxis bewähren.

Die Vorteile der Rotfuchs Heckenschere mit Benzinantrieb

Der Preis ist so niedrig, dass er tatsächlich als erster Vorteil aufgezählt werden sollte. Denn bei dem Modell handelt es sich wahrlich um ein Schnäppchen. Dennoch verbirgt sich in ihm ein leistungsstarker Motor. Versorgt wird dieser durch einen 400 Milliliter fassenden Tank. Dieser reicht für längere Einsätze aus und erfordert kein ständiges Nachfüllen. Wird das einmal notwendig, nimmt es jedoch nicht viel Zeit in Anspruch. Denn der Tankdeckel kann ohne Werkzeug geöffnet werden. Und befindet sich zudem an einer leicht zugänglichen Position. Im leeren Zustand bringt die Rotfuchs Heckenschere mit Benzinantrieb etwa 6 kg auf die Waage. Ein ausgesprochenes Leichtgewicht ist sie damit nicht. Wohl aber leicht genug, um bei kleinen und mittleren Arbeitseinsätzen nicht schwer in der Hand zu liegen. Für ein komfortables Handling sorgt auch das Anti-Vibrationssystem. Dieses gibt die Erschütterungen des Motors nicht an Hände und Arme weiter und dämpft Schläge und Stöße auch auf umgekehrtem Wege effektiv ab. Weitere Faktoren, die entscheidend zum bequemen Gebrauch beitragen, finden sich in den kompakten Maßen, dem zweifachen Griff und der möglichen Einhandbedienung. Denn die wichtigsten Bedienelemente finden sich direkt am hinteren Griff. Bei diesem handelt es sich übrigens um einen Multifunktionsgriff, der um 90 Grad gedreht werden kann. Das eröffnet neue Möglichkeiten und sorgt für angenehmen Einsatz in vielen Positionen.

Einen Schutz für die Hände bildet der transparente Schirm. Die Schwertlänge beträgt 55 cm. Hiermit können vor allem größere Flächen gerade zurückgeschnitten werden. Mit ein wenig Übung sind allerdings auch filigranere Arbeiten möglich, denn die Rotfuchs Heckenschere mit Benzinantrieb ist wendig. Vergessen werden darf auf der Liste der Vorteile ebenfalls nicht, dass alle notwendigen Werkzeuge sowie ein Mischbehälter dem Lieferumfang beiliegen.

Die Nachteile der Benzin Heckenschere von Rotfuchs

Die Rotfuchs Heckenschere mit Benzinantrieb hat ein ausgezeichnetes Leistungsverhältnis, die Suche nach möglichen Nachteilen und Einschränkungen gestaltete sich daher schwierig. Tatsächlich finden sich in der Praxis lediglich Geräuschentwicklung und eine mögliche kurze Lebensdauer als potenzielle Nachteile. Das Gewicht könnte ebenfalls etwas niedriger ausfallen. Um wirkliche Minuspunkte handelt es sich bei den genannten Faktoren jedoch nicht, sondern lediglich um mögliche Einschränkungen.

Details

Produktbezeichnung: Rotfuchs 1,22 PS Benzin Heckenschere HDTR26 Rot mit 25 ccm, 55cm Schwertlänge
Details zum Produkt: Verstellbarer Griff, Einhand-Bedienung möglich, mit Anti-Vibrationssystem versehen
Tankvolumen in ml: 400

Mein Resümee: Die Rotfuchs Heckenschere mit Benzinantrieb schneidet zuverlässig, ist stabil, belastbar und schnell. Einfach und angenehm zu bedienen erhält sie daher ganz klar eine Empfehlung zum Kauf. Ebenso wie sie selbst, ohne Einschränkungen.


74,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. September 2019 12:23