Skip to main content

McCulloch Benzin-Heckenschere ErgoLite 6028

(4.5 / 5 bei 43 Stimmen)

239,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. September 2019 12:23

Leistung0,6 kW
Gewicht5 kg
Tankvolumen300 ml
max. Schnittstärke20 mm
Besondere Eigenschaften

Größe Schwertlänge von 60 cm, mit Soft Start und Primer für leichteren Start ausgestattet

Mein Fazit

Leistungsstarke Benzin Heckenschere, die einfach zu bedienen und leicht in der Handhabung ist.


McCulloch Benzin-Heckenschere ErgoLite 6028

Die McCulloch Heckenschere geht als Vergleichsfavorit hervor. Und das, obwohl es sich bei ihr um das preisintensivste Modell im Benzin Heckenscheren Vergleich handelt. Das gibt bereits eine Vorahnung auf die zahlreichen Vorzüge, die Hobbygärtner von diesem Gerät erwarten können.

Die Vorteile des Vergleichsfavoriten

Als meine Empfehlung des Benzin Heckenscheren Vergleichs ist die Liste der Vorteile natürlich lang. Da wäre zunächst das geringe Gewicht von gerade einmal 5 kg. Dieses wird auch durch einen gefüllten Tank nicht wesentlich erhöht, denn dieser fasst 300 Milliliter. Damit ist das Volumen ausreichend für eine mäßig lange Einsatzzeit aber dadurch klein genug, um – wortwörtlich – nicht ins Gewicht zu fallen. Ein weiterer Vorteil des Tanks ist seine Transparenz. Hierdurch kann der Füllstand jederzeit eingesehen werden, was die Kontrolle vereinfacht. Die Geschwindigkeit der Messer liegt bei ansehnlichen 4050 Schnitten pro Minute. Die McCulloch Heckenschere kann also ebenfalls mit Leistung überzeugen. Unangenehm in den Muskeln spüren wird dieser jedoch niemand. Denn das Modell ist mit einem effektiven Anti-Vibrationssystem ausgestattet. Weiterhin ist der Motor auf ein leises Laufen ausgelegt. Und das ohne dabei an Leistung einzubüßen. Die McCulloch Heckenschere ist mit zwei bequem geformten Griffen ausgestattet, die die Handhabung vereinfachen und die Bedienung sicherer gestalten. Der hintere Griff kann mehrfach verstellt werden, sodass sich für jede Aufgabe die richtige Position finden lässt.

Die wichtigsten Funktionen lassen sich direkt vom hinteren Griff aus bedienen. Das durchdachte Design setzt sich sogar bis in den erleichterten Start fort. Das Soft Start System reduziert den Zugwiderstand erheblich. Zusätzlich verhindert ein Primer Startschwierigkeiten, was Frustration vorbeugt. Der Schalter für Start und Stopp stellt sich automatisch nach dem Betätigen um. Auf diese Weise wird die Anzahl der Bedienelemente auf ein Minimum verringert. Bleibt noch die Beschaffenheit des Messers. Dieses ist 60 cm lang und eignet sich daher in erster Linie für den Einsatz an großflächigen Hecken und Pflanzen. Dennoch ist die McCulloch Heckenschere so wendig, dass mit ihr auch kleinere Gewächse verschnitten werden können. Der Abstand zwischen den Zähnen beträgt 28 Millimeter. Dadurch können Zweige mit einem Durchmesser von 20 Millimetern abgetrennt werden.

Die Nachteile der McCulloch Heckenschere

Den zahlreichen Vorzügen des Vergleichsfavoriten steht nur ein einziger Abzug gegenüber. Und zwar der Preis. Dieser ist aufgrund der hohen Qualität durchaus angebracht aber eben doch hoch.

Details

Produktbezeichnung: McCulloch 00096-66.934.01 Benzin-Heckenschere ErgoLite 6028
Details zum Produkt: Große Schwertlänge von 60 cm, Für Zweigdurchmesser bis 20 mm, Mit Soft Start und Primer für leichteren Start ausgestattet
Tankvolumen in ml: 300

Mein Resümee: Die McCulloch Heckenschere ErgoLite ist ein überzeugendes Modell, das durch geringes Gewicht und durchdachtes Design besticht. Der Schwerpunkt am Motor erlaubt neben den verstellbaren Griffen und dem Anti-Vibrationssystem eine sichere und gezielte Handhabung. Einzig der Preis könnte etwas abschreckend wirken. Der uneingeschränkten Empfehlung zum Kauf steht er jedoch nicht entgegen.


239,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. September 2019 12:23